hippy impuls logo klein

AWO HIPPY Füssen

HIPPY (Home Interaction for Parents and Preschool Youngsters)

Hausbesucherprogramm für Eltern und ihre Vorschulkinder - Erfolg in der Schule beginnt zu Hause

Was ist HIPPY?

  • Ein Spiel- und Lernprogramm für Kinder zwischen 4-6 Jahren
  • Ein Programm, das die Arbeit im Kindergarten ergänzt und die Familien unterstützt
  • Es bereitet Eltern mit ihren Kindern auf die Schule vor
  • Es baut auf die enge Beziehung zwischen Eltern und ihren Kinder auf
  • Es hat ein speziell entwickeltes, klar strukturiertes Spiel- und Lernmaterial

Was bewirkt HIPPY?

  • Starke Eltern als erste Lehrer für ihre Kinder - durch die tägliche Arbeit wird die Eltern-Kind-Beziehung gestärkt
  • Förderung der vorschulischen Fähigkeiten: Sprach- und Textverständnis, Logik, Kreativität, Sozialverhalten, Vorstufen der Mathematik, usw.
  • Verbesserung der Sprachfertigkeit für Eltern und Kind - durch HIPPY wird sowohl der Wortschatz als auch die Grammatik des Kindes (und der Mutter) verbessert
  • Lesefreude in der Familie
  • Hilfe und Unterstützung bei Erziehungsfragen 
  • Optimale Entwicklungschancen durch frühe Förderung - die Eltern lernen Stärken und Schwächen ihrer Kinder besser kennen und können weiterführende Fördermöglichkeiten bei Bedarf zielgerichtet in Anspruch nehmen

Wie arbeitet HIPPY?

  • Die wichtigsten Lehrer sind die Eltern
  • HIPPY dauert zwei Jahre (jeweils 30 Wochen im Jahr)
  • Die Familien werden zu Hause besucht. Die Hausbesucherin übt das Aktivitätenheft mit den Eltern ein
  • Die Eltern und das Kind beschäftigen sich 15-20 Minuten täglich mit dem Spiel und Lernmaterial
  • Alle zwei Wochen finden Gruppentreffen statt. Hier tauschen die Eltern ihre Erfahrungen aus und üben das Aktivitätenheft für die kommende Woche ein. Die Eltern erhalten dabei auch Informationen zu Themen wie z.B. Schule, Erziehung, Zweisprachigkeit und Angebote in Füssen

 Flyer Hippy-Projekt  

Was kostet HIPPY?

80,- € pro Jahr

 Nähere Informationen und Anmeldung:

Projektkoordinatorin Vera Baumeister :
Arbeiterwohlfahrt OV Füssen-Schwangau e. V.
Augsburger Str. 15

Tel.: 08362 / 9396950

Fax: 08362 / 9304583

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine nach Vereinbarung, Telefonische Sprechzeiten: Montag 9:00 - 11:00 Uhr



Träger des Projekts HIPPY ist der AWO Bezirksverband Schwaben e.V. in Kooperation mit dem AWO Kreisverband Kaufbeuren- Ostallgäu e.V., dem AWO Ortsverein Füssen-Schwangau e.V. und der Stadt Füssen.